Ferien

Die Deutsche Schule Istanbul ist in besonderem Maße um ein gutes Verhältnis zu ihren Schülerinnen und Schülern bemüht, die hier nicht nur klassischen Schulunterricht absolvieren, sondern noch an diversen Freizeitaktivitäten teilnehmen können. Nichtsdestotrotz sehnen die Kinder und Jugendlichen vielfach die nächsten Ferien herbei und freuen sich auf die schulfreie Zeit, die ihnen kleine Auszeiten vom schulischen Alltag beschert. Unabhängig davon, ob man die Ferien in der Türkei verbringt oder gemeinsam mit der Familie in Deutschland oder anderswo Urlaub macht, können die Schüler/innen Kraft tanken und so frisch gestärkt aus den Ferien zurückkehren. Die Ferien sind folglich auch an der Deutschen Schule Istanbul ein großes Thema und tragen maßgeblich dazu bei, dass die Schülerinnen und Schüler den hohen Anforderungen gerecht werden, die hier an sie gestellt werden.

Die Ferienzeiten an der Deutschen Schule Istanbul

Da die Ferienzeiten in Deutschland seitens der Bundesländer vorgegeben werden, stellt sich die Frage, wie es an der Deutschen Schule Istanbul mit den Ferien aussieht. Grundsätzlich sind diese an die in Deutschland üblichen Zeiten angepasst. Im Laufe des Schuljahres finden demnach die folgenden Ferien statt:

  • Herbstferien
  • Weihnachtsferien
  • Semesterferien
  • Osterferien
  • Sommerferien
  • gegebenenfalls Bayram-Ferien

Die exakten Termine variieren von Jahr zu Jahr und können im jeweiligen Schulkalender nachgelesen werden. Gegebenenfalls kann man einfach im Sekretariat der Deutschen Schule Istanbul nachfragen. Abgesehen von den Ferien sind auch die Feiertage nicht zu vergessen. Deutsche und türkische Feiertage werden dabei gleichermaßen berücksichtigt, schließlich ist die Deutsche Schule Istanbul in der Türkei beheimatet und zudem eng mit der deutschen Kultur verbunden.