Der Verein zum Betrieb der Deutschen Schule Istanbul ist ein Verein des türkischen Rechts. Aus deutscher Sicht fungiert er als Schulträger der Deutschen Schule Istanbul – Özel Alman Lisesi. Der juristische Rahmen des Özel Alman Lisesi unterliegt innerhalb der Türkei besonderen Regularien.

Der Verein zum Betrieb der Deutschen Schule Istanbul ist auch Vertragspartner für das Bundesverwaltungsamt - Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) - in Köln im Rahmen der gemeinsam getroffenen Leistungs- und Förderungsvereinbarung (LuF).

 

Der Vorstand besteht aktuell aus 7 Mitgliedern:

Herr Matthias Christoph Köhle – Vorsitzender

Frau Christine Şenol – stellvertretende Vorsitzende

Herr Mustafa Mithat Cin - Mitglied

Herr Ahmet Serhat Hacıpaşalıoğlu - Mitglied

Frau Dr. Hamide Özden Özkaya-Ferendeci - Mitglied

Herr Prof. Dr. Felix Pirson – Schriftführer

Herr Steven Young – Kassenwart

Der Vorstand wird durch die Beauftragte des Vorstands Frau Aylin Sakarya vertreten. Sie ist permanent in der Schule zu erreichen und stellt das Bindeglied zwischen Vorstand und allen schulischen Gremien dar.

Frau Aylin Sakarya - Beauftragte des Vorstands    

 

Stand: 24.04.2017