ALKEV Grundschule der Ehemaligen

 

 

 

Der Verein der Ehemaligen der Deutschen Schule Istanbul wurde 1976 von Fatih Erksan, Mahmut Ekrem Sayın, Ergun Haluk Eronç, İffet Orbay, Uğur Aksoy, Alpaslan Doğuoğlu, İhsan Karaoğuz, Cenap Kuloğlu, Ayhan Paksoy, Müge Asal und Mehmet Özek, ehemalige Schüler der DSI gegründet.

Ein wichtiges Ziel des Vereins ist die Solidarität unter den Mitgliedern, die Bildung einer "Seelengemeinde" und Beziehungen aus der Schulzeit zu erweitern; zur Verwirklichung dieses Zieles organisiert der Verein soziale und kulturelle Veranstaltungen wie Ausflüge und Exkursionen, Sportveranstaltungen, Konferenzen, Seminare, Tees und Essen, veröffentlicht Informationen und veranstaltet visuelle Vorführungen.

Unser Verein, der nach 1984 seine Aktivitäten verstärkt hat, besitzt heute etwa 1400 Mitglieder; ein künftiges Ziel wird deshalb auch die Gründung eines vereinseigenen Zentrums sein.

Absolventen und andere Ehemalige der Deutschen Schule Istanbul, Mitglieder und Nichtmitglieder des Vereins treffen sich jedes Jahr am sogenannten "Wursttag" um alte Beziehungen, Erinnerungen und Freundschaften wieder zu beleben.

Die Aufnahme in den Verein bedingt nicht Absolvent der Deutschen Schule Istanbul zu sein, es genügt, irgendwann eine Klasse der DSI besucht zu haben


 


Adresse:

Cemil Topuzlu Caddesi

İş Bankası Blokları A/3

34726 Kadıköy İstanbul

Telefon:

+90 (216) 356 69 05

Fax:

+90 (216) 418 31 35
 

İnternet:

http://www.almanliseliler.org

E-mail:

info@almanliseliler.org